IP Projects

  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo

NEWS

  • DANKE

      Danke euch allen für eine tolle Party! Bis zum nächsten Semester

    Read more DANKE

    HELLO AGAIN

      ◆ Endlich ist es wieder an der Zeit… die Tage werden länger, die Nächte lauer und die Tore der Maschinenhalle öffnen sich euch zur legendären 11. Caipi-Night des Studiengangs ‚International Project Engineering. ◆ Gemäß dem Motto ‚Young, Wild and Free‘ laden wir euch alle ganz herzlich ein zu einer unvergesslichen Nacht, die ganz dem […]

    Read more HELLO AGAIN
  • DANKE

      DANKE! Die Bars sind abgebaut und der Boden ist auch schon frisch gewischt. Jetzt bleibt nur noch eins zu tun: Wir bedanken uns für eine unglaubliche Partynacht mit euch!! Ihr seid der Hammer! Pünktlich zum 10. Jubiläum waren wir gestern KOMPLETT AUSVERKAUFT!!! Wir freuen uns schon aufs nächste Semester 😉

    Read more DANKE

    Es ist wieder Zeit!

    Auch dieses Semester ist es wieder so weit, die legendäre CaIPi-Night steht vor der Tür. Und der Studiengang ‘International Project Engineering’ öffnet nun schon zum 10. Mal die Türen zur Hochschule um dieses Semester mit euch gemeinsam die beste Geburtstagsparty zu feiern auf der ihr je gewesen seid. Getreu dem Motto HAPPY BIRTHDAY, seid ihr ganz herzlich eingeladen diesen Geburtstag […]

    Read more Es ist wieder Zeit!

>> Die CAIPI NIGHT auf Facebook <<

ABOUT US

ABOUT US
Studierende der ersten beiden Semester sammeln im Rahmen der Vorlesung Foundations of Project Management ihre ersten Projektmanagement-Erfahrungen.
Die Organisation der CaIPi Night, ist das erste von mehreren großen Projekten im Studiengang.
Seit Sommer 2011 wird nun bereits die Theorie in die Praxis umgesetzt, und von einem ca. 20köpfigem Team aus Studierenden immer wieder eine unvergessliche Party organisiert.
Neben gutem Projektmanagement sind auch Organisationstalent und Zeitmanagement gefragt, um als Team gemeinsam ans Ziel zu kommen.
Die CaIPi Night ist die Fakultätsfeier der Fakultät Technik und gehört mittlerweile zu den größten Veranstaltungen auf dem Campus der Hochschule. Deswegen musste sie im Wintersemester 2014 von der Aula in die Maschinenhalle umziehen.